Grünzug am Schul- und Kulturzentrum

Im Rahmen des Gesamtentwurfs für das Schul- und Kulturzentrum wird entlang des angrenzenden Wohngebiets ein Grünzug entwickelt. Er fungiert als "grünes Entrée"für die Kindergärten und Schulen, deren Spielflächen am Nachmittag der gesamten Bevölkerung zugängliche gemacht werden und als kleiner Spazierpark für die Nachbarn. Baumhaine aus jeweils einer Art und dichte Naturhecken gliedern den Park und schaffen Naturorte zum Erholen. Unter der gesamten Parklänge sind große Rigolen angeordnet, die das ankommende Schichtwasser sammeln und eine Vernässung der unterhalb liegenden Schulgelände verhindern.

Grünzug Koenigsbund, Mamer
2003 bis 2009 | 13.000m²
Bauherr: Commune de Mamer
Architekten: Jim Clemes
Planungspartner: Schroeder et Associés
Leistung: Lph. 1-7. Lph. 8 künstlerische Oberleitung


Realisierung

Planung