mit dem Gebäude korrespondierender Außenraum

Die Gestaltung der Außenanlagen nimmt die Gebäudestruktur des Rathauses auf. Verschiedene Gräserstreifen mit jeweils unterschiedlicher Artenzusammensetzung nehmen den Schwung des Rondells auf und führen ihn weiter in den nördlichen Teil der Freiflächen. Die Streifen bedecken die nicht nutzbaren Böschungen und kommen durch die geneigte Lage besonders schön zur Geltung. Locker verteilte Gehölzgruppen akzentuieren und gliedern den Raum.

Treppenanlagen erschließen den Haupteingang und die Parkplätze. Für Barrierefreiheit sorgen zusätzlich Rampen mit leichtem Gefälle.

Rathaus Kehlen
2009 | 1.700m²
Bauherr: Gemeindeverwaltung Kehlen
Leistung: Entwurf


Planung