Vorschule im Schul- und Kulturzentrum Mamer-Koenigsbund

In der Prescolaire, der Vorschule, werden die Vier- bis Sechsjährigen unterrichtet. Hier werden größere Spieleinheiten angeboten, die den gestiegenen Fähigkeiten der Kinder angemessen sind. Entlang des nördlichen Randes der großen Spielwiese ist ein Spiel- und Kletterband angeordnet, das in seiner gesamten Länge begangen werden kann, ohne je den Boden zu berühren.

Das Spielband ist in der Mitte und an seinen Enden zu drei Spielbereichen verdichtet, die unter verschiedenen Themen stehen: Dschungeldorf, Lagunenstadt und Baumhausstadt.

Sie zeichnen sich durch verschiedene Charaktere und Ausstattungen aus und sind einerseits Spielgerät, andererseits Kulisse für Rollenspiele.

Vorschule Koenigsbund, Mamer
2003 bis 2007 | 7.600m²
Bauherr: Commune de Mamer
Architekten: Jim Clemes
Planungspartner: Schroeder et Associés
Leistung: Lph. 2-7, Lph. 8 künstlerische Oberleitung


Realisierung

Planung