Neuplanung des öffentlichen Grüns der Wohanlage Résidence David

Der Wohnanlage vorgelagert ist die "Piazza", eine breite Zufahrt, die die Stellplätze erschließt und gleichzeitig als Feuerwehrzufahrt dient. Großformatige Platten strukturieren die Fläche. Die Piazza endet an einem baumüberstandenen Holzdeck, das als Grillplatz genutzt werden kann.

Um das Gebäude werden sogenannte "Staudenclips" angeordnet, die durch verschiedene Blütenfarben unterschiedliche Bilder ergeben. Vor allem von den oberen Stockwerken aus wirken die Clips wie kleine, schwebende Teppiche.

Oberhalb der Stellplätze befindet sich eine Grünfläche, die mit Spielgeräten und Sitzgelegenheiten als Treffpunkt und Aufenthaltsbereich dient. Heckenstreifen gliedern die Fläche und schaffen verschiedene Räume, die zum Verweilen einladen.

Wohnanlage Résidence David, Esch/Alzette
2008 | 1.900m²
Bauherr: Dellizotti
Leistung: Entwurf


Planung